Regionalgruppe Rheinland

01.10.2019
Köln

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich ein zu der nächsten Arbeitssitzung unserer Regionalgruppe am

Dienstag, dem 1.10.2019, um 19:30 Uhr.

Wir treffen uns in den Räumen von

OPPENHOFF & PARTNER
Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln,

wo uns Kollege Daniel Dohrn ein guter Gastgeber sein wird.

Nach einer ganzen Zahl von obergerichtlichen und höchstrichterlichen Entscheidungen in Kartellbußgeldsachen (Bier, Flüssiggas, Rossmann, Süßwaren, Tapeten…), die in den letzten Monaten ergangen sind, wollen wir einen Überblick gewinnen und v.a. den in einigen Fällen entscheidungserheblichen Wechselwirkungen von Kartellrecht und Strafprozessrecht nachspüren.

Wir haben als Referenten aus dem Kreis der Anwälte die Kollegen Prof. Jürgen Wessing (Wessing und Partner) und Christian Horstkotte (Baker McKenzie) gewinnen können, worüber wir uns sehr freuen.

Bitte melden Sie sich für unsere Planungen bei Frau Viktoria Sommermeyer (viktoria.sommermeyer@fgs.de) an, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen wollen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit besten Grüßen
Till Steinvorth / Florian Haus

Präsentationen: 
Christian Horstkotte / Anika Schürmann / Jürgen Wessing / Maximilian Janssen