Regionalveranstaltung Stuttgart

12.11.2018
Stuttgart

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wollen Sie gerne nochmal auf die nächste Regionalveranstaltung der Studienvereinigung Kartellrecht in Stuttgart hinweisen, und zwar

am Montag, den 12.November, um 19 Uhr

in den Kanzleiräumen von

Gleiss Lutz
Lautenschlagerstraße 21
70173 Stuttgart

In dieser Veranstaltung möchten wir uns, wie bereits angekündigt, dem Thema Digitales und Kartellrecht widmen.

Dr. Thomas Weck, Leitender Analyst Monopolkommission, hat sich freundlicherweise bereit erklärt, zu den Digitalthemen im jüngsten Hauptgutachten der Monopolkommission zu berichten. Die Monopolkommission untersucht insbesondere algorithmenbasierte Preisbildung und deren Folgen für den Wettbewerb und hält eine systematische Überprüfung von Märkten mit algorithmenbasierter Preisbildung für erforderlich.

Wir konnten im Weiteren Dr. Micha-Manuel Bues von BRYTER (www.bryter.io) gewinnen, der zum Thema Legal Tech und Kartellrecht vortragen wird. Er ist Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens BRYTER, Herausgeber des Legal Tech Blog und hat früher als Anwalt bei Gleiss Lutz zum Kartellrecht beraten. Er wird einen Überblick über die wichtigsten Technologien und Begriffe im Bereich des Legal Tech geben, Einsatzmöglichkeiten im Kartellrecht aufzeigen und auf die rechtlichen Anforderungen, aber auch Grenzen eingehen.

Wir freuen uns schon sehr auf die Vorträge und hoffen auf Ihr zahlreiches Kommen.

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben, haben Sie hierzu noch Gelegenheit bis Montag, den 5. November, per E-Mail an Frau Melanie Saur (melanie.saur@gleisslutz.com). Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit besten Grüßen

Rolf Hempel / Ines Bodenstein