Regionalveranstaltung Berlin

18.10.2012
Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie über die nächste Veranstaltung des Berliner Kartellrechtskreises im Rahmen der Regionalveranstaltungen der Studienvereinigung Kartellrecht informieren zu dürfen. Sie wird heute,

Donnerstag, den 18. Oktober 2012, von 19.00 bis 21.00 Uhr,

bei Sony Europe
Kemperplatz 1 (Potsdamer Platz)
10785 Berlin

stattfinden. Wir danken Sony Europe für die Unterstützung.

Wie bereits angekündigt, werden wir uns in dieser Veranstaltung mit den folgenden beiden Themen befassen:

Materielle Fusionskontrolle: Guidelines und Perspektive der 8. GWB-Novelle
Hauptvortrag: Dr. Rainer Nitsche, Managing Director, E.CA Economics, Berlin
Anmerkungen: N.N. (Bundeswirtschaftsministerium).
Das Bundeswirtschaftsministerium hat sich freundlicherweise bereit erklärt, den Vortrag von Dr. Nitsche aus Sicht des Ministerium zu ergänzen und zu kommentieren. Der Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums wird dabei auch kurz auf andere Aspekte der 8. GWB-Novelle ausgehen.

Die Preissenkungsverfügung des Bundeskartellamtes gegen die Berliner Wasserbetriebe
Dr. Thomas Lübbig, Partner, Freshfields Bruckhaus Deringer, Berlin

Wir danken den Referenten herzlich für Ihre Bereitschaft dazu, die beiden Vorträge zu übernehmen; dem Bundeswirtschaftsministerium danken wir dafür, die Kommentierung des Vortrags von Dr. Nitsche zu übernehmen.

Schließlich möchten wir Sie auch bei diesem Anlass noch einmal darüber informieren, dass wir Sie in den Verteiler für die Veranstaltung aufgenommen haben, weil Sie seitens des Vorstandes der Studienvereinigung für die Regionalveranstaltungen der Verteilerliste für Berlin zugeordnet wurden. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie einer anderen Region zugeordnet werden möchten oder künftig keine E-Mails in diesem Zusammenhang erhalten möchten.

Zugleich werden mit der heutigen Veranstaltung auch Bernd Linke und Jörg Karenfort die Rolle als "Regionalverantwortliche" übernehmen.