Regionalveranstaltung Brüssel

02.04.2009
Brüssel, Belgien

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir Sie zu unserem nächsten Abendessen der Brüsseler Regionalgruppe der Studienvereinigung Kartellrecht ein. Dieses wird

am Donnerstag , dem 2. April 2009 ab 19 Uhr
im Restaurant Le Mess, 1 Bld Louis Schmidt, 1040 Brüssel stattfinden.

Dieses Mal hat sich Herr Christian Schmidt, Case Handler in der Pharma Task Force der GD Wettbewerb, bereit erklärt, uns als Diskussionspartner zur Verfügung zu stehen. Die Pharma Task Force hat im November 2008 ihren vorläufigen, sehr umfangreichen Bericht über die Sektoruntersuchung im Pharma-Sektor vorgelegt und interessierte Parteien konnten bis Ende Januar hierzu Stellung nehmen.

Im Rahmen der Sektoruntersuchung hat die Kommission vor allem Patent- und Marktzulassungsstrategien von Originalpräparateherstellern genauer untersucht, sowohl im Hinblick auf etwaige Auswirkungen auf den Wettbewerb von Generikaherstellern als auch auf etwaige Auswirkungen auf den Wettbewerb zwischen verschiedenen Originalpräparateherstellern. Von Interesse sind dabei sicher auch die Erkenntnisse im Hinblick auf Vergleiche von Patentstreitigkeiten zwischen Originalpräparateherstellern und Generikaherstellern.

Wie bei unserer letzten Veranstaltung mit Herrn Michael Albers zu den Aufgaben des Anhörungsbeauftragten, soll auch diese Veranstaltung wieder die Gelegenheit zu angeregten Diskussionen bieten, die für alle Beteiligten interessant ist.