Regionalveranstaltung Berlin

19.06.2008
Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Fußballfreunde und Fußballfreundinnen,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie bitten, zu der Veranstaltung heute Abend (über-)pünktlich, wenn möglich schon um 19:15 Uhr zu erscheinen. Um ausreichend Zeit für Kartellrecht, Wein und Fußball zu haben, würden wir mit dem ersten Teil der Weinprobe bereits vor dem Vortrag beginnen, der um Punkt 19:30 folgt.

Wie Herr Karenfort in Baden-Baden berichtet hat, haben wir Prof. Röller für unsere Auftaktveranstaltung am 19. Juni 2008 gewinnen können, bei der er aus der Praxis des (und seinen Erfahrungen als) Chief Economist der GD Wettbewerb berichten wird. Anschließend wird Gelegenheit zur Diskussion über den Vortrag sein.

Spätestens um 20:35 Uhr schließt sich der gesellige Teil des Abends an, in dem die Weinprobe fortgesetzt wird und die Möglichkeit besteht, das Viertelfinale Deutschland-Portugal in voller Länge und guter Akustik auf der bereitgestellten Großleinwand zu verfolgen. Wer möchte, kann sich natürlich auch gerne zu vertiefenden Kartellrechtsgesprächen in das Lokal zurück ziehen.